Im Hörsken 66, 46562 Voerde02855 308 33 55mail@schroederbusiness.de

Kreative Lösungen gegen Stress

Post 45 of 54

Es ist Sommer und somit Urlaubszeit. Doch viele kennen das Problem: Bevor es in die langersehnten Betriebsferien geht, wird schnell noch alles abgearbeitet, der Stresspegel in die Höhe geschraubt und schließlich, sobald die erholsame Zeit beginnt, setzt urplötzlich das Kranksein ein. Es handelt sich hierbei um die Freizeitkrankheit, welche meist durch jede Menge Stress entsteht.
Aufgrund dessen haben wir Ihnen einige Tipps zusammengestellt, damit Sie, auf kreative Art und Weise, die Belastungen besser abbauen können und gesund, ohne jedwede Strapazen, Ihren Urlaub genießen können:

 

Malen oder Schreiben: Nehmen Sie sich Stift und Papier zur Hand und fangen Sie an, simple Dinge nachzuzeichnen. Dabei muss kein Kunstwerk entstehen, es reicht eine abstrakte, kleine Zeichnung. Ihnen liegt zeichnen nicht? Dann probieren Sie sich doch beim Schreiben aus. Entledigen Sie sich schriftlich von Ihren negativen Gedanken oder schreiben Sie eine Geschichte. Darin können Sie sich wunderbar verlieren und entspannen.

Tagträume: Lassen Sie Ihre Gedanken schweifen! Oftmals behindern Gedanken an die Arbeit oder an noch zu erledigende Aufgaben und verhindern somit die Möglichkeit zu entspannen. Doch gerade das Gegenteil – nicht daran zu denken – ist die große Kunst! Versetzen Sie sich doch einfach in eine schöne Erinnerung, die Sie mit der Familie oder Ihren Freunden erlebt haben oder gar erleben möchten. Es sind Ihnen keine Grenzen gesetzt, die Hauptsache ist, dass Sie frei und unbeschwert agieren.

Imaginäre Reise: Stellen Sie sich vor, Sie würden auf Reisen gehen! Wie wäre es wohl, jetzt auf einer einsamen Insel zu sein? Wie wäre es, sich genau in diesem Moment in einer Metropole zu befinden und das lebendige Sein auf den Straßen zu erleben?

Gehen Sie einem Hobby nach: Spazieren Sie und sammeln Sie Dinge aus der Natur, wie Steine, Blätter und sonstiges. Daraus können die schönsten Dinge gebastelt werden, welche sogar zu Dekorationszwecken genutzt werden können. Ihrer Kreativität sind auch hier keine Grenzen gesetzt, sodass Sie wunderbar abschalten können. Besonders schön kann dieser Tipp sein, wenn Sie Kinder haben und diese miteinbeziehen.

Spielen Sie Gesellschaftsspiele, vorzugsweise Tabu: Trommeln Sie all Ihre Freunde oder Verwandten zusammen und machen Sie sich einen schönen Nachmittag oder Abend, an dem Sie sich einfach mal den lustigen Dingen des Lebens widmen können!

Mit diesen kleinen Tipps können Sie entspannt in den Urlaub starten. Unsere Übungen helfen Ihnen natürlich auch dabei, den gewöhnlichen Arbeitsstress zu reduzieren! Wir wünschen Ihnen einen unbeschwerten Urlaub oder Arbeitsalltag mit wenig Stress.

Ihr SCHROEDER | BusinessDesign Team

This article was written by Janine Schroeder-Otte

Menu